Unsere Beratungsstelle bleibt derzeit bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Per E-Mail und Telefon sind wir jedoch weiterhin für Sie erreichbar.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beratungsstelle geschlossen - Nutzen Sie unser alternatives Angebot

Stand:

Aufgrund der aktuellen Lage und weil wir ebenfalls einen Beitrag dazu leisten wollen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, bleibt unsere Beratungsstelle ab dem 17. März geschlossen. Es finden keine persönlichen Beratungen statt. Sollten Sie bereits einen Termin gebucht haben, werden wir Sie persönlich kontaktieren.

Leuchtschild der Verbraucherzentrale Berlin
Off

Darüber hinaus entfallen auch sämtliche Veranstaltungen. Auf unseren unabhängigen Rat müssen Sie dennoch nicht verzichten. Gern beraten wir Sie telefonisch oder auch per E-Mail.

Natürlich stellen wir Ihnen auch nach wie vor aktuelle Informationen zu unterschiedlichen Verbraucherthemen zur Verfügung und halten Sie rund um die weitere Entwicklung zum Thema Coronavirus auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Durch die Schließung unserer Beratungsstelle wollen wir helfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Der Schutz von Verbraucherinnen und Verbrauchern, aber auch die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität.

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich an unser Infotelefon unter 030 214 85-0  oder per E-Mail an mail@vz-bln.de.

Bleiben Sie gesund, bewahren Sie Ruhe und halten Sie sich an die Vorgaben der öffentlichen Stellen. Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder persönlich in der Verbraucherzentrale begrüßen dürfen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mich beraten lassen? Welche Alternativen für die persönliche Beratung gibt es?

Wir bieten neben der persönlichen Beratung verschiedene Wege an, die Sie selbstverständlich weiter nutzen können. Eine Übersicht über unsere Beratungswege finden Sie hier.

Ich hatte bereits einen Termin vereinbart, was passiert damit?

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen alternative Beratungswege, beispielsweise per Telefon- oder E-Mail, anbieten.

Wann werden wieder Termine für die persönliche Beratung vergeben?

Das ist leider noch nicht absehbar, wir werden die Wiederaufnahme von persönlicher Beratung und die Öffnung unserer Beratungsstelle an dieser Stelle bekannt geben.