Auch wir möchten unseren Beitrag leisten, um die Ausbereitung des Coronavirus zu verlangsamen. Unsere Beratungsstelle ist daher aktuell für den Publikumsverkehr geschlossen, persönliche Beratungen finden nicht statt. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Angebot! Weitere Infos hier. Vielen Dank!

Vortrag: Rechte von pflegenden Angehörigen

Wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig wird, stehen Angehörige oft vor neuen Herausforderungen: ein Pflegegrad und Pflegeleistungen müssen beantragt werden und die Pflege muss organisiert und Leistungen müssen beantragt werden. Nebenher müssen Angehörige meist noch ihrem Beruf nachgehen. Diese Mehrfachbelastung kann die eigenen Bedürfnisse schnell in den Hintergrund rücken. Doch pflegende Angehörige haben Rechte und Ansprüche auf Leistungen: unter anderem Pflegegeld, Verhinderungspflege, Recht auf Erholung, Schulungskurse, Freistellung von der Arbeit. In diesem Vortrag werden die Rechte von pflegenden Angehörigen aufgezeigt und Hilfestellungen bei der Beantragung gegeben.
18:00 Uhr
- 19:30 Uhr
Lichterfelde
Veranstaltungsort:
VHS Steglitz-Zehlendorf, Raum 205,
Goethestr.
9-11,12207 Lichterfelde

Der Vortrag findet in Kooperation mit der VHS Steglitz-Zehlendorf statt.

Anmeldung unter:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=592776