Reiserechtsberatung

Kennen Sie das auch? Der Flug hat Verspätung, das Gepäck ist nicht angekommen, und das sogenannte Traumhotel in zentraler Lage entpuppt sich als abrissreif. In unserer Reiserechtsberatung informieren wir Sie, was Sie vor Abschluss eines Reisevertrages beachten sollten und helfen Ihnen, Mängel zu reklamieren.

Ist es Ihnen nicht gelungen, Reisepreisminderungsansprüche gegenüber dem Reiseveranstalter durchzusetzen, schaltet wir uns nach Prüfung der Sach- und Rechtslage vermittelnd ein.

Konkret beraten wir  zu folgenden Themen:

  • Fragen zum Reisevertrag
  • Pauschalreisen
  • Flug-, Bus-, Bahnreisen
  • Hotelbuchung
  • Ferienwohnung
  • Reisereklamation
  • Außergerichtliche Rechtsvertretung
  • Unlautere Reisegewinne

 

Beratungswege und Preise

Persönliche Beratung mit Terminvereinbarung

Für eine persönliche Beratung benötigen Sie einen Termin. Diesen können Sie über unser Termintelefon oder unsere Online-Terminbuchung vereinbaren.

Unser Termintelefon erreichen Sie unter 030 214 85-150 zu folgenden Zeiten:
Dienstag bis Freitag 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Terminabsage

Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte spätestens zwei Tage vorher unter der Telefonnummer 030 214 85-123 (jederzeit erreichbar) ab, damit wir ihn an einen anderen Verbraucher vergeben können.

Preis

Die persönliche Beratung kostet 20,00 Euro für bis zu 30 Minuten. Empfänger von ALGII, BAFöG oder Grundsicherung erhalten bei Vorlage des Bescheides oder eines gleichwertigen Nachweises 50% Rabatt.

Datenschutz

Die Verbraucherzentralen legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Lesen Sie hier unsere Datenschutzhinweise.