Die Verbraucherzentrale Berlin zieht um

Die Verbraucherzentrale Berlin zieht um
Die Verbraucherzentrale Berlin zieht um
Nach 12 Jahren am Zoologischen Garten nimmt die Verbraucherzentrale Berlin am 07.02. Abschied von ihrem bisherigen Standort und zieht nach Tempelhof. Mit diesem Tagebuch möchten wir Sie auf dieser Reise mitnehmen. Wir wüschen Ihnen viel Freude mit den ersten Impressionen von unserem neuen Standort.
Der Umzug ist fast geschafft, und wir sind es auch. Aber jetzt heißt es, keine Müdigkeit vorschützen. All die Umzugskartons müssen schnellstens ausgepackt werden, denn schon am Montag öffnen wir wieder unsere Türen für Sie.
Es ist soweit: Heute haben sich die Türen der Verbraucherzentrale am Hardenbergplatz endgültig geschlossen.
Nach zwölf Jahren am Bahnhof Zoo nehmen wir nun endgültig Abschied. Grund genug für einen nostalgischen Blick auf unseren alten Standort und die vielen schönen Dinge, die wir leider nicht mitnehmen können.
Langsam heißt es Abschied nehmen vom Standort am Zoologischen Garten. Der Umzug rückt stetig näher, doch zum Glück sind wir bestens vorbereitet.
So sehen sie aus: Unsere neuen Geschäftsräume in der Ordensmeisterstraße 15-16 in der Nähe des Ullsteinhauses am Tempelhofer Hafen. Es gibt noch viel zu tun, aber wir haben uns gleich wohl gefühlt. Wir freuen uns schon darauf, Sie ab dem 17.02. in unseren neuen Räumen begrüßen zu können.