Die Verbraucherzentrale Berlin bleibt bis zum 14. Februar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch und per E-Mail sind wir weiterhin für Sie da.

eine Vorstandsassistenz (m/w/d)

Stand:
Off

Die Verbraucherzentrale Berlin e. V. ist eine anbieterunabhängige, institutionell finanzierte und gemeinnützige Institution. Wir bieten eine zeitgemäße und bedarfsgerechte Beratung, Interessenvertretung, Bildung und Information für Verbraucher*innen in Fragen des privaten Konsums. Die anbieter- und parteipolitische Unabhängigkeit ist grundlegende Voraussetzung unserer Beratungsarbeit. Die Verbraucherzentrale ist befugt, Verstöße gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und andere Verbraucherschutzgesetze sowie die Verwendung unzulässiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen durch Verbandsklagen zu unterbinden.

Wir suchen ab sofort

eine Vorstandsassistenz (m/w/d) (unbefristet, 39,4 Wochenstunden)

Diese Stelle ist direkt dem geschäftsführenden Vorstand unterstellt.

Ihre Hauptaufgaben sind die organisatorische und operative Unterstützung des Vorstands bei der Planung, Koordinierung und der Umsetzung der Geschäftsführungsaufgaben. Eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden Vorstand persönlich wird fester Bestandteil dieser Aufgaben sein.

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung und Durchführung vielfältiger Aufgaben im Tagesgeschäft
  • Administrative und organisatorische Unterstützung in der Mitgliederkommunikation und im Verbandsmanagement
  • Teilnahme an Geschäftsleitungsrunden, inkl. Protokollierung, Aufgabenzuweisung und Fristenkontrolle
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, internen und externen Terminen sowie Veranstaltungen
  • Organisatorische und inhaltliche Unterstützung im Projektmanagement
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung des Organisationshandbuchs inkl. Überprüfung der Umsetzung
  • Betreuung von Bewerbungsverfahren
  • Koordination und Darstellung von Prozessen, die einer zentralen Koordinierung bedürfen und/oder beim Vorstand angesiedelt sind
  • Eigenverantwortliche Etablierung eines modernen Office Managements sowie Mitwirkung bei der Einführung digitaler Workflows

Sie bringen folgende berufliche Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen mit:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar), idealerweise im Bereich Juristischer-, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften
  • Erfahrung als Vorstands- oder Geschäftsleitungsassistenz
  • Erfahrung in der Büroorganisation und im Projektmanagement
  • Erfahrung im Prozessmanagement
  • Erfahrung in der Verbands- und Gremienarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte

Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Kompetenzen

  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Team- und Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, Kooperationsfähigkeit
  • Professionelles und sicheres Auftreten
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzfreude und Motivation

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • eine kooperative Organisationskultur in einem politisch spannenden Umfeld
  • eine Vergütung, bei Vorliegen der Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 9 b TV-L

Die Stelle ist unbefristet und mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39,4 Wochenstunden zu besetzen. Der Arbeitsort ist Berlin.

Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns  auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 31.01.2021 unter Angabe der Kennziffer VA-ZD-022021 an die Verbraucherzentrale Berlin, Frau Ruthenberg, Ordensmeisterstraße 15 - 16, 12099 Berlin, bewerbung@vz-bln.de (max. 5 MB und in einer PDF-Datei).

Bewerbungen, die nach dem 31.01.2021, 24:00 Uhr, eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Unsere Datenschutzinformation finden Sie unter http://www.verbraucherzentrale-berlin.de/datenschutz-hinweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!