Chronik der Verbraucherzentrale

Stand:

60 Jahre Verbraucherzentrale Berlin zum Blättern und Ausdrucken

Off

Die Verbraucherzentrale Berlin, im April 1953 unter dem Namen "Neue Hauswirtschaft" in Kreuzberg gegründet, feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Mittlerweile hat sich das Angebot entsprechend den veränderten politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedingungen sehr gewandelt: Während es in den ersten Jahren in der Beratung überwiegend um hauswirtschaftliche Themen ging, stehen jetzt vollkommen andere Bereiche im Vordergrund. Heute reicht das Spektrum von Problemen mit dem Energieanbieterwechsel über Fitnessverträge, Gewährleistung, Gewinnspiele, Handwerkerleistungen und -rechnungen, Partnerschaftsvermittlungen und Telekommunikationsverträge bis zu Reparatur- und Schlüsseldiensten.