Energieberatung in Berlin

Stand:

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale, die von Bauingenieuren durchgeführt wird, richtet sich gleichermaßen an Mieter wie auch an Vermieter und Eigenheimbesitzer.

Off

Das Beratungsspektrum reicht von der Überprüfung der Heizkostenabrechnung, über die Klärung von Problemen mit Feuchtigkeit und Schimmel in Wohnungen bis hin zu Hilfestellungen bei einem geplanten Wechsel des Energieträgers.

Bei Hausbesitzern stehen Themen wie die energetische Gebäudesanierung, Heizungserneuerung und der Einsatz regenerativer Energien im Mittelpunkt.

Für die durch das Bundesministerium für Wirtschaft in Verbindung mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) geförderte Beratung ist lediglich ein Unkostenbeitrag von 5 Euro zu entrichten. Für Bezieher von Grundsicherungsleistungen ist die Beratung kostenlos.

Termine für die Beratung in der Verbraucherzentrale Berlin in der Ordensmeisterstraße können telefonisch unter 030-214 85-150 vereinbart werden (dienstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 13 bis 17 Uhr), per E-Mail unter mail@verbraucherzentrale-berlin.de oder persönlich in der Verbraucherzentrale Berlin e. V., Ordensmeisterstr. 1516, 12099 Berlin.

Eine Übersicht über weitere Beratungsstellen in Berlin finden Sie hier