Aus betrieblichen Gründen bleibt die Verbraucherzentrale Berlin am 28.10.2020 geschlossen.
 

Energiegehalt von Energieträgern

Stand:

Lesen Sie hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Off

Frage

Welche Energiequelle hat den höchsten Wirkungsgrad? Öl, Kohle? Erdgas?

 

Antwort

 

Energiequellen haben keinen Wirkungsgrad.

Die genannten Energieträger haben nur unterschiedlichen Energiegehalt bezogen auf eine Mengeneinheit, auch genannt Brennwert. Dieser ist bei Braunkohlenbriketts wesentlich niedriger als bei Erdgas und Heizöl.

Erdgas hat unterschiedliche Brennwerte – je nachdem, aus welcher Bezugsquelle es stammt.

Der Brennwert von Heizöl und Erdgas sind in etwa vergleichbar.

Aber die chemische Zusammensetzung dieser fossilen Energieträger ist unterschiedlich, was sich auf die Zusammensetzung des Abgases auswirkt (im Erdöl und in der Kohle sind z.B. wesentlich mehr Schwefelbestandteile und somit auch im Abgas nach der Verbrennung).

Erdgas verbrennt "sauberer".