Erfasst mein Gaszähler den richtigen Verbrauch?

Stand:

Lesen Sie hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Off

Frage

Was kann ich unternehmen, wenn ich den Verdacht habe, dass der Gaszähler nicht richtig, also zu meinen Ungunsten den Gasverbrauch erfasst?

 

Antwort

 

Durch die falsche Messung der Gasmenge können erhebliche Schäden für Verbraucher entstehen.

Gaszähler müssen deshalb alle 8 Jahre geeicht werden. Am Eichstempel können Sie erkennen, wann die letzte Prüfung durchgeführt wurde. Für die Überprüfung ist das Landesamt für Mess- und Eichwesen Berlin-Brandenburg zuständig. Dieses wiederum beleiht Unternehmen mit der Durchführung, sogenannte staatlich anerkannte Prüfstellen, und übernimmt die Aufsicht.

Ein Verzeichnis der staatlichen Prüfstellen findet sich hier.