Folge 2.8: Kinderlebensmittel

Stand:
Überall in Supermärkten sieht man bunte Verpackungen mit Comicfiguren und kindgerechter Aufmachung: Joghurtbecher, Riegel, Knusperflocken, "Quetschies" oder sogar Wurst speziell für Kinder. Doch sind diese speziellen Kinderlebensmittel auch extra auf die Ernährungsbedürfnisse von Kindern abgestimmt?
Auswahl von Lebensmitteln mit verstecktem Zucker wie Trockenfrüchte, Müsliriegel, etc.

Haben sie einen speziellen Nutzen oder sollten Eltern sie lieber liegenlassen? Das und mehr behandeln wir in der aktuellen Folge von "Nachgehakt".

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreibe gerne an an ernaehrung@vz-bln.de.

Off
Eine Frau befragt einen älteren Herrn und hält ein Klemmbrett mit Unterlagen in der Hand

Wie können Sie sich gegenüber dem Pflegedienst verhalten?

Bei der ambulanten Pflege sind pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen häufig auf die Unterstützung eines Pflegedienstes angewiesen. Die Verbraucherzentralen geben Antworten auf typische Fragen zu ambulanten Pflegeverträgen.
Hand hält rote BahnCard 25

Nach Klage der Verbraucherzentrale: Kündigungsfrist für BahnCard verkürzt

Ab sofort können Kund:innen ihre BahnCard statt sechs Wochen vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Die Verbraucherzentrale Thüringen hatte die DB Fernverkehr AG wegen unzulässiger Kündigungsfristen verklagt. Dennoch will sie auch jetzt noch weiter klagen, denn dies sei nur ein Teilerfolg.

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.