Verbraucherzentrale Berlin startet Energiesparberatung in Steglitz-Zehlendorf

Stand:

Verbraucher aus Steglitz und Zehlendorf, die sich gerne zu Energiethemen beraten lassen wollen, können sich bald über kurze Wege freuen: in der neuen Beratungsstelle in der Ingeborg-Drewitz Bibliothek helfen Experten beim Energie sparen.

Off

Die anbieterunabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale Berlin berät ab 11. Januar auch in Steglitz-Zehlendorf. Jeweils am zweiten und vierten Montag im Monat können sich Verbraucher im Veranstaltungsraum der Ingeborg-Drewitz Bibliothek zu allen Themen rund um Energie sparen, Energetische Sanierung und Energieanbieterwechsel informieren.

Verbraucher, die Fragen zu ihrer Heizkostenabrechnung haben, den Stromanbieter wechseln wollen, oder eine neue Heizungsanlage anschaffen möchten, können sich mit ihren Fragen nun direkt an einen Energieexperten wenden.

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat von 16 bis 19 Uhr berät der Energieberater der Verbraucherzentrale Berlin, Karl-Heinz Dubrow, im Veranstaltungssaal der Ingeborg-Drewitz Stadtteil-Bibliothek in der Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin. Termine können unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 809 802 400 vereinbart werden. Pro Beratung wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Für einkommensschwache Verbraucher mit entsprechendem Nachweis ist die Beratung kostenfrei.

Die nächsten Beratungen finden an folgenden Terminen statt:

11. Januar, 16 - 19 Uhr

25. Januar, 16 - 19 Uhr

8. Februar, 16 - 19 Uhr

22. Februar, 16 - 19 Uhr