Data Protection on the Internet and being safe online

Stand:
The internet and the use of smartphones and tablets have become an indispensible part of our everyday lives.
Off

The internet offers equal access to information, an unlimited range of goods and services and new ways to communicate for consumers of a migrant background. However, the new technological possibilities also bring new dangers such as cost traps, scams and identity fraud.

Nowadays the internet is pushing into more and more areas of life. We constantly chat with friends on social networks, keenly use smartphones, shop online and make countless enquiries in a variety of search engines. With every click of the mouse and every touch of a key, we leave behind digital trace, possibly even permanently. The Internet "forgets nothing”. Every step in the Internet is monitored by countless businesses in the Internet and personal details of consumers are passed on without their knowledge. A majority of immigrants handle personal data carelessly on the Internet and are therefore strongly affected by the storage of personal data on the Internet.

Consumers must be well-informed about the opportunities and risks of their use of the Internet, in order to be able to control their own private sphere and to protect themselves against the misuse of their personal details. Only consumers who are well-informed and empowered in their competence with digital media can also confidently secure their privacy themselves.

Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen haben sich in den letzten Monaten die Beschwerden über das Produkt "Healy" gehäuft, weil selbstständige Verkäufer:innen behaupten, das Produkt würde etwa bei Multipler Sklerose, Depressionen, ADHS oder Hauterkrankungen helfen. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil dazu.