Angebot Stromanbieter

Stand:
Angebot Stromanbieter
Off

Frage

Online habe ich ein günstiges Angebot eines Stromanbieters gefunden. Der Anbieter möchte das Geld aber als Jahresbeitrag einmalig im Voraus überwiesen bekommen (damit ist eine starke Vergünstigung verbunden). Ist das eine gute Idee oder ist es besser einen monatlichen Abschlag zuzahlen?

 

Antwort

 

Das ist dann eine gute Idee, wenn der Stromanbieter noch ein Jahr am Markt ist. Sollte ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt werden, entstehen Ihnen größere Nachteile als bei monatlichen Abschlägen. Im Fall einer Insolvenz werden Sie nicht mehr beliefert und müssen bei von einem anderen Anbieter den Strom beziehen und bezahlen. Nach Beendigung eines Insolvenzverfahrens, das Jahre dauern kann, erhalten Sie erfahrungsgemäß, wenn überhaupt, lediglich einen Bruchteil Ihrer Vorauszahlung zurück. Bei monatlicher Zahlungsweise ist der finanzielle "Schaden" wesentlich geringer.

Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen haben sich in den letzten Monaten die Beschwerden über das Produkt "Healy" gehäuft, weil selbstständige Verkäufer:innen behaupten, das Produkt würde etwa bei Multipler Sklerose, Depressionen, ADHS oder Hauterkrankungen helfen. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil dazu.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.